Grüne Kanzlerkandidatin Baerbock zeigt sich nach Plagiatsvorwürfen reumütig

»Ich nehme die Kritik ernst«: In der Debatte über wortgleich übernommene Textstellen in ihrem Buch hat Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock Fehler eingeräumt. An ihrer Strategie will sie jedoch festhalten.
Grünenkandidatin Baerbock: »Kurz in alte Schützengräben gerutscht«

Grünenkandidatin Baerbock: »Kurz in alte Schützengräben gerutscht«

Foto: CLEMENS BILAN / EPA
fek/AFP