Baerbock zu Plagiatsvorwürfen »Niemand schreibt ein Buch allein«

»Kein Fachbuch«, »keine Doktorarbeit«: Die grüne Kanzlerkandidatin Baerbock verteidigt ihr Buch »Jetzt« – und die Unterstützung, die sie dafür erhielt. Ihren Kritikern hält sie fehlenden Anstand vor.
Annalena Baerbock bei der Buchpräsentation (Archiv): »Keine Doktorarbeit«

Annalena Baerbock bei der Buchpräsentation (Archiv): »Keine Doktorarbeit«

Foto: Christoph Soeder / picture alliance/dpa
apr/dpa