Kramp-Karrenbauer, Merkel und Merz Trio mit sechs Fäusten

Angela Merkel ist Kanzlerin, Annegret Kramp-Karrenbauer will das Amt im Einklang mit ihr übernehmen - und Friedrich Merz kann nur Minister werden, wenn die Regierungschefin bald weg ist. Über ein schwieriges Dreiecksverhältnis.
Kanzlerin Merkel, Parteichefin Kramp-Karrenbauer, CDU-Politiker Merz

Kanzlerin Merkel, Parteichefin Kramp-Karrenbauer, CDU-Politiker Merz

Foto: REUTERS/ Getty Images/ SPIEGEL ONLINE
Erstes Treffen von AKK und Merz: Bei "Esloher Igel" und Veltins
Foto: FRIEDEMANN VOGEL/EPA-EFE/REX
Fotostrecke

Erstes Treffen von AKK und Merz: Bei "Esloher Igel" und Veltins