Eine Woche nach den Doppelnamen-Witzen tritt Kramp-Karrenbauer auf – und macht sich über Intersexuelle lustig

You had one job
Von Jan Petter
Foto: dpa
28.02.2019, Baden-Württemberg, Staufen: Die Bundesvorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, sitzt mit dem Narrenbüttel Matthias Stolp vor dem Narrengericht. Das Narrengericht in Stockach zitiert jedes Jahr politische Prominenz vor seine Schranken. Die Veranstaltung gilt als einer der Fastnachtshöhepunkte im Südwesten. Foto: Patrick Seeger/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
28.02.2019, Baden-Württemberg, Staufen: Die Bundesvorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, sitzt mit dem Narrenbüttel Matthias Stolp vor dem Narrengericht. Das Narrengericht in Stockach zitiert jedes Jahr politische Prominenz vor seine Schranken. Die Veranstaltung gilt als einer der Fastnachtshöhepunkte im Südwesten. Foto: Patrick Seeger/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit Foto: dpa
Guckt euch doch mal die Männer von heute an. Wer war denn von euch vor kurzem mal in Berlin? Da seht ihr doch die Latte-Macchiato-Fraktion, die die Toiletten für das dritte Geschlecht einführen.

Annegret Kramp-Karrenbauer

Das ist für die Männer, die noch nicht wissen, ob sie noch stehen dürfen beim Pinkeln oder schon sitzen müssen. Dafür dazwischen ist diese Toilette.

Annegret Kramp-Karrenbauer