Koalitionsstreit Kramp-Karrenbauer fordert Geld für Drohnen-Bewaffnung

Die Bundeswehr bekommt bald Drohnen aus Israel – und diese sollen bewaffnet sein. So verlangt es Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Doch Finanzminister Scholz gibt die Mittel bisher nicht frei.
Foto: Christian Spicker / imago images
nis/dpa