Getöteter CDU-Politiker Lübcke Kramp-Karrenbauer findet doch noch Worte

Ein CDU-Politiker wird mutmaßlich von einem Rechtsextremisten getötet - und die Parteichefin schweigt? Dafür geriet Annegret Kramp-Karrenbauer in die Kritik, nun äußert sie sich.
Annegret Kramp-Karrenbauer: "Der gewaltsame Tod unseres Freundes Walter Lübcke hat uns sehr schockiert"

Annegret Kramp-Karrenbauer: "Der gewaltsame Tod unseres Freundes Walter Lübcke hat uns sehr schockiert"

Foto: Arne Dedert/ DPA
mst