Racial Profiling bei der Polizei Integrationsbeauftragte besteht auf Rassismusstudie

Innenminister Seehofer sagte eine Studie über Rassismus in der Polizei ab - und erntete dafür viel Kritik. Nun fordert auch die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Widmann-Mauz, eine entsprechende Untersuchung.
Annette Widmann-Mauz: Dass sich die Polizei selbst deutlich für eine solche Studie ausspreche, sei ein wichtiges Argument

Annette Widmann-Mauz: Dass sich die Polizei selbst deutlich für eine solche Studie ausspreche, sei ein wichtiges Argument

Foto: CAROLINE BLUMBERG/EPA-EFE/REX
asc/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel