Nach Gewalt in Herne Bundesregierung ermahnt Türken und Kurden in Deutschland

Bei einer Demonstration von Kurden in Herne war es zu Gewalt gekommen. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung fordert: Der Konflikt in Syrien dürfe nicht das Zusammenleben in Deutschland gefährden.
asa/AFP