Brandanschlag auf Flüchtlingsheim Hohe Haftstrafe für Ex-NPD-Politiker

Der frühere NPD-Politiker Maik Schneider muss für neun Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Ein Gericht verurteilte ihn wegen eines Brandanschlags auf eine Turnhalle, in der Flüchtlinge untergebracht werden sollten.
Verurteilt: Der ehemalige NPD-Politiker Maik Schneider

Verurteilt: Der ehemalige NPD-Politiker Maik Schneider

Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/ DPA
als/dpa