Attentäter von Ansbach "Ich habe Mohammad niemals beten sehen"

Der Attentäter von Ansbach lebte unauffällig in einer Unterkunft für Flüchtlinge. Seine früheren Mitbewohner beschreiben ihn als fröhlich - dass er in psychiatrischer Behandlung war, fiel nicht auf.
Der schnelle Überblick
Anschlag in Ansbach: Vom Asylsuchenden zum Attentäter
Lennart Preiss/ Getty Images
Fotostrecke

Anschlag in Ansbach: Vom Asylsuchenden zum Attentäter

Mitarbeit: Jörg Diehl, Roman Lehberger