Mutmaßlicher Berliner Attentäter Anis Amri Aus den Augen verloren

Die Polizei fahndet öffentlich nach Anis Amri. Der Tunesier ist dringend verdächtig, den Anschlag in Berlin verübt zu haben. Die Behörden hatten ihn seit Monaten im Visier, trotzdem konnte er abtauchen.
Polizei nahe der Gedächtniskirche in Berlin.

Polizei nahe der Gedächtniskirche in Berlin.

Foto: CLEMENS BILAN/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
NRW-Innenminister Jäger

NRW-Innenminister Jäger

Foto: Federico Gambarini/ dpa
Propagandavideo von Abu Walaa (Archivbild)

Propagandavideo von Abu Walaa (Archivbild)

Foto: islamistische Propagandawebsite
Anschlag in Berlin: So reagiert Deutschland
Foto: Britta Pedersen/ dpa
Fotostrecke

Anschlag in Berlin: So reagiert Deutschland