Anschlag in Berlin "Islamischer Staat" reklamiert Lkw-Attentat für sich

Die Dschihadisten-Miliz "Islamischer Staat" will für den Anschlag in Berlin verantwortlich sein. Eine Bestätigung durch die Sicherheitsbehörden steht noch aus. Ermittlungsbehörden sammelten inzwischen über 500 Hinweise.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE
ala/dpa/Reuters