Bundestagsdebatte zu Hanau "Das ist Terrorismus"

Nach den rassistischen Morden in Hanau debattiert der Bundestag über die Folgen. Der Staat habe "die rechtsextremistische Gefahr zu lange unterschätzt", sagte Bundestagspräsident Schäuble - und maßregelte einen AfD-Redner.
Wolfgang Schäuble: "Solche Wahnsinnstaten geschehen nicht im luftleeren Raum"

Wolfgang Schäuble: "Solche Wahnsinnstaten geschehen nicht im luftleeren Raum"

Bernd von Jutrczenka/ DPA

asc/sev/dpa