Pfeil nach rechts

Anschlag in Salzhemmendorf Hunderte demonstrieren gegen Fremdenhass

Sie flohen vor Gewalt in ihrer Heimat Simbabwe, in Niedersachsen wurden eine Mutter und ihre drei Kinder Ziel eines Anschlags. Der Anschlag löst Entsetzen aus - aber auch eine Welle der Solidarität. Zu einer Kundgebung kommen Hunderte.
Teilnehmer der Demonstration "Gute Nachbarschaft" in Salzhemmendorf: Zeichen der Solidarität

Teilnehmer der Demonstration "Gute Nachbarschaft" in Salzhemmendorf: Zeichen der Solidarität

DPA
Niedersachsens Migrationsbeauftragte Doris Schröder-Köpf (SPD) in Salzhemmendorf

Niedersachsens Migrationsbeauftragte Doris Schröder-Köpf (SPD) in Salzhemmendorf

DPA
heb/dpa