Anti-Israel-Demo NRW prüft Disziplinarverfahren nach Duisburger Flaggeneklat

In der Duisburger Polizei drohen wegen des Flaggeneklats während einer Anti-Israel-Demo personelle Konsequenzen: NRW-Innenminister Wolf kündigte die Prüfung eines Disziplinarverfahrens an. Der Zentralrat der Juden warnte vor übereilten Schritten.
phw/dpa