Anti-Neonazi-Protest Deutsche Polizeigewerkschaft fordert Rücktritt Thierses

Zusammen mit anderen Politikern blockierte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse am 1. Mai in Berlin eine Nazi-Demo - jetzt fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft den Rücktritt des SPD-Politikers. Thierse habe "öffentlich Rechtsbruch zelebriert".
SPD-Politiker Thierse bei Sitzblockade: Scharfe Kritik von Polizeigewerkschaft

SPD-Politiker Thierse bei Sitzblockade: Scharfe Kritik von Polizeigewerkschaft

Foto: ddp
Mai-Proteste: Sitzblockaden gegen Neonazis
Foto: TOBIAS SCHWARZ/ REUTERS
Fotostrecke

Mai-Proteste: Sitzblockaden gegen Neonazis

anr/dpa/ddp