Verfassungsrechtliche Bedenken Chefdatenschützerin kritisiert de Maizières Anti-Terror-Datei scharf

Auf Druck des Verfassungsgerichts muss Innenminister de Maizière die Anti-Terror-Datei nachbessern. Doch für seinen neuen Gesetzentwurf kassiert er einen heftigen Rüffel: Die Bundesdatenschützerin sieht "erhebliche Risiken".
Innenminister de Maizière (CDU): Muss er bei der Anti-Terror-Datei nachbessern?

Innenminister de Maizière (CDU): Muss er bei der Anti-Terror-Datei nachbessern?

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa