Anti-Terror-Gesetze "Der Appetit bei den Diensten ist groß"

Die Koalition will die Anti-Terror-Gesetze verschärfen. Künftig sollen Geheimdienste auch bei "verfassungsfeindlichen Bestrebungen im Inland" persönliche Daten ausforschen können. Chef-Datenschützer Schaar sieht dafür keinen Bedarf, die Opposition wittert einen Angriff auf das Grundgesetz.
Von Philipp Wittrock und Christopher Stolzenberg