Antidiskriminierungsgesetz in Berlin NRW-Innenminister Reul fordert Rechtssicherheit für Polizisten anderer Bundesländer

Bei der Innenministerkonferenz steht Berlins Innensenator Geisel wegen des Antidiskriminierungsgesetzes seines Landes in der Kritik. NRW-Minister Reul fordert eine schriftliche Klarstellung zum Umgang mit Polizisten.
Von Timo Lehmann, Erfurt
NRW-Innenminister Herbert Reul: "Herr Geisel muss uns schriftlich versichern, dass das Antidiskriminierungsgesetz für unsere Polizisten keine Konsequenzen hat"

NRW-Innenminister Herbert Reul: "Herr Geisel muss uns schriftlich versichern, dass das Antidiskriminierungsgesetz für unsere Polizisten keine Konsequenzen hat"

Foto:

Martin Schutt/ dpa