Antisemitismus-Affäre Hohmann soll Posten verlieren

Nach dem Willen von CDU-Chefin Angela Merkel soll der hessische Abgeordnete Martin Hohmann künftig nicht mehr als Berichterstatter im Bundestags-Innenausschuss auftreten. Einige Unions-Kollegen und der Zentralrat der Juden forderten nach Hohmanns antisemitischen Äußerungen zusätzlich dessen Ausschluss aus der Fraktion.