Antisemitismus-Affäre Nach Ostern plant Hohmann seine Wiederauferstehung

Das Parteigericht der Hessen-CDU will nach den Feiertagen erstmals über den Ausschluss ihres umstrittenen Mitglieds Martin Hohmann verhandeln. Die Parteispitze rechnet mit einem längeren Verfahren. Derweil mobilisieren die Hohmann-Freunde weiter den Widerstand gegen den Rauswurf ihres Idols.