Kritik von Verbänden Innenministerium will Antisemitismus erforschen - aber ohne Juden

Das Bundesinnenministerium hat einen Arbeitskreis Antisemitismus gegründet. In dem Gremium sitzt aber kein einziger Jude. Kritiker sind entsetzt: "Ein einzigartiger Skandal".
Jude in Berlin: Harsche Kritik am Innenministerium

Jude in Berlin: Harsche Kritik am Innenministerium

Foto: Maja Hitij/ dpa
syd/AFP/AP
Mehr lesen über