Antisemitismus So judenfeindlich sind die Deutschen

Der Hass auf Juden - er ist in Deutschland heute so schlimm wie zu Hitlers Zeiten, klagt der US-Theatermacher Tenenbom. Auch Kanzlerin Merkel sagt vor dem Besuch von Israels Premier Netanjahu, es gebe ein großes Maß an Antisemitismus im Land. Wie verbreitet ist Judenfeindlichkeit? Der Faktencheck.
NPD-Demonstration vor Synagoge Oranienburger Straße in Berlin: Stereotype in Gesellschaft verankert

NPD-Demonstration vor Synagoge Oranienburger Straße in Berlin: Stereotype in Gesellschaft verankert

Foto: imago