Antisemitismus-Streit Karsli kann's nicht lassen

Der Ex-Grüne Jamal Karsli facht den Antisemitismus-Streit wieder an. Er stellte Strafanträge wegen Verleumdung gegen die Zentralrats-Mitglieder Paul Spiegel und Michel Friedman. Zugleich wiederholte er seinen Vorwurf, eine zionistische Lobby übe Einfluss in den Medien aus.