Bildungspaket Von der Leyen verteidigt ihr Prestigeprojekt

"Es ist kein Bürokratiemonster": Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat ein Jahr nach dem Start eine positive Bilanz ihres Bildungspakets gezogen. Das Programm für arme Kinder werde gut angenommen. Sozialverbände und Opposition hatten den Verwaltungsaufwand scharf kritisiert.  
Bundesarbeitsministerin von der Leyen (CDU): "Anlaufschwierigkeiten überwunden"

Bundesarbeitsministerin von der Leyen (CDU): "Anlaufschwierigkeiten überwunden"

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
fab/dpa