ARD-Deutschlandtrend Drei Viertel der Deutschen sind unzufrieden mit Merkels Team

Neuer Umfrage-Tiefpunkt für Schwarz-Gelb: Drei Viertel der Bürger bewerten die Arbeit der Regierung laut des neuen ARD-Deutschlandtrends schlecht, 85 Prozent fordern von Kanzlerin Merkel stärkere Führung. Guido Westerwelle und Jürgen Rüttgers verloren bei den Wählern besonders stark an Vertrauen.
Koalitionäre Westerwelle, Merkel, Seehofer: Schlechtes Zeugnis von den Wählern

Koalitionäre Westerwelle, Merkel, Seehofer: Schlechtes Zeugnis von den Wählern

Foto: Michael Hanschke/ dpa
mmq/apn/AFP