ARD-Doku: Eine Mutter kämpft gegen Neonazis
Foto: rbb
Fotostrecke

ARD-Doku: Eine Mutter kämpft gegen Neonazis

ARD-Doku Neonazi-Terror im Kiez - eine Frau wehrt sich

Die Berlinerin Christiane Schott hat sich gegen NPD-Wahlwerbung gewehrt - das blieb nicht ohne Folgen. Ihr Haus wurde beschmiert, Fensterscheiben eingeworfen. Eine ARD-Dokumentation zeigt, wie sich die Frau gegen die Rechtsextremisten zur Wehr setzt.