Debatte über Wortwahl Koalition spricht von Völkermord an Armeniern - aber nur indirekt

Union und SPD im Bundestag wollen das Schicksal der Armenier als Völkermord benennen. Die Bundesregierung dagegen vermeidet den Begriff. Nun haben die Fraktionsspitzen eine höchst diplomatische Formulierung ausgearbeitet.
Bundestagssitzung: Am Freitag wollen die Parlamentarier über Armenien diskutieren

Bundestagssitzung: Am Freitag wollen die Parlamentarier über Armenien diskutieren

Foto: Michael Kappeler/ picture alliance / dpa
ler/sev/dpa/AFP