CDU-Chef Armin Laschet »Wir verurteilen die antisemitische Hetze auf deutschen Straßen aufs Schärfste«

Der Nahostkonflikt bietet einen Vorwand für antisemitische Kundgebungen auf deutschen Straßen. CDU-Chef Laschet und Grünenchefin Baerbock verurteilen den Judenhass. Die Bundesregierung bekennt sich klar zu Israel.
Demonstrierende auf einer Kundgebung gegen Antisemitismus in Berlin

Demonstrierende auf einer Kundgebung gegen Antisemitismus in Berlin

Foto: FILIP SINGER / EPA
»Schluss mit dem Raketenterror gegen Israel.«

Regierungssprecher Steffen Seibert

DER SPIEGEL
mrc/asc