Protest gegen Asylreform Flüchtlinge besetzen Grünen-Parteizentrale

Asylbewerber machen erneut mit einer spektakulären Aktion in Berlin auf ihr Schicksal aufmerksam. 30 Flüchtlinge und weitere Unterstützer haben die Bundeszentrale der Grünen besetzt. Sie fordern, dass die Partei die geplante Verschärfung des Asylgesetzes im Bundesrat verhindert.
Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin: "Aktion gegen Asylrechtsverschärfung"

Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin: "Aktion gegen Asylrechtsverschärfung"

Foto: imago
syd/dpa