Gesetze zu Asyl und Migration Abschrecken und anlocken

In Deutschland sollen Asyl und Migration effizienter geregelt werden. Seit 2015 wurde eine Vielzahl teils widersprüchlicher Gesetze erlassen. Jetzt treten weitere Regeln in Kraft. Eine Bestandsaufnahme.
Von Milena Hassenkamp und Sophie Madeleine Garbe
Asylbewerber in einer Aufnahmeeinrichtung (Archiv): Politiker versuchen, Migration und Asyl zu regeln - und dabei nicht zu viele Menschen anzulocken

Asylbewerber in einer Aufnahmeeinrichtung (Archiv): Politiker versuchen, Migration und Asyl zu regeln - und dabei nicht zu viele Menschen anzulocken

Foto: Daniel Karmann/ DPA