Asylbewerber Mehr als 3000 Untätigkeitsklagen gegen Behörden

Mehr als 3000 Asylbewerber haben deutsche Behörden verklagt, weil die Bearbeitung ihrer Anträge zu lange dauert. Die Zahl der Verfahren ist seit dem Jahreswechsel um rund 40 Prozent gestiegen.
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
ulz/AFP/Reuters