Atom-Aufstand gegen Merkel Moleküle statt Gefühle

Die Proteste von Gorleben zeigen: Angela Merkel hat durch ihre Atompolitik in der Sache wenig gewonnen und politisch viel verloren. Die zwölf Jahre Laufzeitverlängerung werden sie noch teuer zu stehen kommen. Die kühle Physikerin hat die Leidenschaft der Anti-AKW-Bewegung unterschätzt.
Von Christoph Schwennicke
Merkel in der Leitwarte des AKW Lingen: Die Kanzlerin als Überzeugungstäterin

Merkel in der Leitwarte des AKW Lingen: Die Kanzlerin als Überzeugungstäterin

Foto: CHRISTIAN CHARISIUS/ REUTERS
Castor-Transport: Demonstranten rüsten sich für weitere Blockaden
Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
Fotostrecke

Castor-Transport: Demonstranten rüsten sich für weitere Blockaden