Atom-Moratorium Lammert wirft Regierung "Wurstigkeit" vor

Bundestagspräsident Lammert hat eine nachlässige Haltung zu Gesetzen im Kabinett beklagt. Im Ältestenrat soll er von "Wurstigkeit" gesprochen haben. Anlass ist die Grundlage für das Moratorium zur Laufzeiten-Verlängerung der Atomkraftwerke. Aber er bemängelte auch andere Gesetze.
Norbert Lammert im Bundestag: "gewisse Wurstigkeit"

Norbert Lammert im Bundestag: "gewisse Wurstigkeit"

Foto: AP
ler/Reuters/dpa