Atomkraft Clement geht mit Genossen hart ins Gericht

Ex-Wirtschaftsminister Clement sorgt erneut für Ärger unter den Genossen. In einem Beitrag für eine Monatszeitschrift wirft er seiner Partei vor, in Fragen der Kernenergie eine "Abwehrhaltung" einzunehmen und bezichtigt sie fehlender Meinungsfreiheit. Die SPD-Linke kontert: "Clement redet Unsinn."
Mehr lesen über