Atommüll im Wendland Massive Proteste verzögern Castor-Transport

Stillstand auf der Castor-Route: Mit den heftigsten Blockade-Aktionen seit Jahren verhindern Atomkraftgegner, dass der Transport mit radioaktivem Müll die letzten 20 Kilometer nach Gorleben zurücklegt. Polizisten versuchen, Trecker-Barrikaden und Betonpyramiden zu beseitigen.