Atomstreit in der Union Mappus legt Röttgen Rücktritt nahe

Der unionsinterne Streit um die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke wird schärfer. Baden-Württembergs Ministerpräsident Mappus legt Umweltminister Röttgen nun sogar den Rücktritt nahe: Im "Mannschaftsspiel" Politik sei kein Platz für Individualisten. Röttgen reagiert gelassen.
Christdemokrat Mappus: "Ich erwarte, dass Kollege Röttgen zurückgepfiffen wird"

Christdemokrat Mappus: "Ich erwarte, dass Kollege Röttgen zurückgepfiffen wird"

Foto: ddp
ffr/dpa/ddp