Ausländerfeindlichkeit in Magdeburg Betrunkener bedroht Nigerianerin

Magdeburg kommt nicht zur Ruhe: Kurz nach den Übergriffen vom Wochenende hat es in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt erneut einen ausländerfeindlichen Zwischenfall gegeben. Ein Betrunkener bedrohte eine Frau aus Nigeria.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel