Außenminister auf Polenreise Maas will Dreiertreffen mit Polen und Frankreich wiederbeleben

Frisch im Amt ist Außenminister Heiko Maas nach Polen gereist. Dort warb er für eine engere Einbindung Osteuropas in europäische Zukunftsfragen und forderte die Wiedereinführung des "Weimarer Dreiecks".
Bundesaußenminister Heiko Maas und sein polnischer Amtskollege Jacek Czaputowicz

Bundesaußenminister Heiko Maas und sein polnischer Amtskollege Jacek Czaputowicz

Foto: AGENCJA GAZETA/ REUTERS
ans/AFP/dpa/Reuters