Außenpolitik Union streitet erneut über Irak-Krieg

Der Beginn des Irak-Krieges vor einem Jahr löst in der Union wieder eine Debatte aus. Nachdem der Außenpolitiker Friedbert Pflüger zunächst in einem Papier eine positive Bilanz zog, widersprechen ihm nun heftig der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler und der frühere Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Willy Wimmer.