Aussetzung des KSE-Abkommens Keine Angst vorm Kalten Krieg

Russland will den KSE-Vertrag zur Rüstungskontrolle aussetzen, Außenminister Steinmeier ist besorgt. Angst vor einem neuen Kalten Krieg halten Experten allerdings für unbegründet: Die Dramatik der Lage wird überschätzt, sagt der SPD-Außenpolitiker Weisskirchen.
Von Nils Weisensee