Razzien Staatsministerin mahnt zu "Augenmaß" beim Vorgehen gegen Islamisten

Die Integrationsbeauftragte Özoguz sieht Razzien gegen Islamisten skeptisch und warnt vor falschen Signalen. Es würden schnell "Verschwörungstheorien wach, was man eigentlich als Staat mit diesen Menschen macht".
Aydan Özoguz (SPD), Staatsministerin für Integration

Aydan Özoguz (SPD), Staatsministerin für Integration

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
anr/AFP/dpa