Rassistische Äußerungen Baden-Württemberg entließ AfD-Abgeordneten zu Recht aus dem Staatsdienst

Nach rassistischen Äußerungen durfte Thomas Seitz nicht mehr als Staatsanwalt arbeiten. Ein Gericht bestätigte nun diese Entscheidung. Der AfD-Politiker habe die Grenzen der Meinungsfreiheit überschritten.
AfD-Politiker Thomas Seitz

AfD-Politiker Thomas Seitz

Foto: HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX/Shutterstock
lau/AFP