Bamf-Affäre in Bremen Zahl der fragwürdigen Asyl-Akten soll doch höher sein

Zuletzt hieß es, die Bamf-Affäre sei kleiner als gedacht. Ein interner Bericht deckt nun nach SPIEGEL-Informationen knapp 150 weitere mutmaßlich manipulierte Asylverfahren auf - zusätzlich zu den bekannten Fällen.
Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Bremen

Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Bremen

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/ picture alliance/dpa