Asylskandal in Bremen Bamf prüft mögliche Fehler beim Umgang mit Hinweisen

Der SPIEGEL deckte auf, dass das Bamf bereits vor Jahren Hinweise auf Manipulationen in seiner Bremer Außenstelle bekam - nun untersucht die Behörde laut einem Medienbericht, ob diese damals richtig verarbeitet wurden.
Jutta Cordt (Archiv)

Jutta Cordt (Archiv)

Foto: Kay Nietfeld/ picture alliance
Forum
bbr/AFP