Bamf-Skandal Anwälte bekamen 97 Prozent ihrer Asylfälle anerkannt

Das Ausmaß der Asyl-Affäre wird immer deutlicher: Nach SPIEGEL-Informationen hatten die beschuldigten Anwälte in Bremen Mandate für 1371 Fälle. Fast alle wurden positiv beschieden, Vorschriften "absichtlich" missachtet.
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Daniel Karmann/DPA
mab, gud, kno, wow
Mehr lesen über