Bamf-Skandal Anwälte bekamen 97 Prozent ihrer Asylfälle anerkannt

Das Ausmaß der Asyl-Affäre wird immer deutlicher: Nach SPIEGEL-Informationen hatten die beschuldigten Anwälte in Bremen Mandate für 1371 Fälle. Fast alle wurden positiv beschieden, Vorschriften "absichtlich" missachtet.
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Foto: Daniel Karmann/DPA
mab, gud, kno, wow
Mehr lesen über