Rechtsextremismus Erneut Flüchtlinge in Bautzen angegriffen

Im sächsischen Bautzen haben Rechtsradikale erneut Flüchtlinge bedroht und angegriffen. In einem Medienbericht ist von einer "Hetzjagd" die Rede, die Polizei relativiert die Vorfälle.
Rechtsextreme auf dem Kornmarkt in Bautzen im September 2016

Rechtsextreme auf dem Kornmarkt in Bautzen im September 2016

Foto: Arno Burgi/ dpa
cht