Kreuz-Erlass Kardinal Marx wirft Söder Spaltung vor

Diese Kritik sitzt - und sie kommt ausgerechnet vom Vorsitzenden der katholischen Deutschen Bischofskonferenz: Kardinal Marx attackiert Bayerns Regierungschef Söder für dessen Kreuz-Erlass. Durch ihn seien "Spaltung und Unruhe" entstanden.
Kardinal Reinhard Marx im Trierer Dom

Kardinal Reinhard Marx im Trierer Dom

Harald Tittel/ dpa
Markus Söder im Eingangsbereich der bayerischen Staatskanzlei

Markus Söder im Eingangsbereich der bayerischen Staatskanzlei

Peter Kneffel/ dpa
cop/dpa/AFP