Flüchtlinge Bayern und Baden-Württemberg nehmen Neuankömmlingen Geld ab

Wie in der Schweiz und in Dänemark nehmen süddeutsche Behörden Flüchtlingen bis auf einen kleinen Betrag ihr Vermögen ab. Sie werden damit nicht anders behandelt als Hartz-IV-Empfänger.
Flüchtlingsregistrierung in Bayern: Auch Familienschmuck kann eingesammelt werden

Flüchtlingsregistrierung in Bayern: Auch Familienschmuck kann eingesammelt werden

Armin Weigel/ dpa
cht/dpa