Ermittlungen zur BayernLB Staatsanwälte sollen CSU-Politiker geschont haben

Das Engagement der BayernLB bei der Hypo Alpe Adria endete in einem Milliardendebakel. Das Management muss sich vor Gericht verantworten - im Gegensatz zu den Verwaltungsräten. Laut einem Pressebericht kritisiert das Münchner Landgericht nun, dass man die CSU-Politiker geschont habe.
CSU-Politiker Huber, Beckstein: Schwere Fehler im Verwaltungsrat

CSU-Politiker Huber, Beckstein: Schwere Fehler im Verwaltungsrat

Foto: MICHAEL DALDER/ REUTERS
kgp/dpa